© 2021 video by Ida Bechtle, honeypot.io

Gemüse Wiki

Hier findet ihr Rezepte und Infos zu unseren
Obst-, Gemüse- und Kräutersorten.

Gemüse Wiki

Aubergine

Auberginen kennt man wohl am ehesten vom griechischen Moussaka, dem italienischen Auflauf “Melanzane alla Parmigiana”, dem französischen Ratatouille, als gegrilltes Antipasti-Gemüse oder als geräuchertes Mus (rumänisch “Salata de …

Barbarakraut

Barbarea vulgaris — im Umgang Winterkresse und Barbarakraut genannt gehört eher zu den Wildkräutern, kann aber auch im Garten angebaut werden, entsprechendes Saatgut gibt es im Fachhandel zu kaufen. Es ist benannt nach der Heiligen Barbara, deren …

Blattkohl: Grünkohl, Braunkohl, Schwarzkohl

Früher als eines der wichtigsten Wintergemüse in aller Beete und Munde erfährt der Blattkohl — insbesondere der Grünkohl gerade in den Städten als gesundes Lifestyleprodukt in Form von Smoothies und Chips ein kleines Comeback. Die wunderschönen …

Blutampfer

Der aus dem Mittelmeerraum stammende Blutampfer ist schon rein optisch ein Hingucker und hat zu recht in den letzten Jahren die feine Küche als Dekorationsgarnitur erobert. Aber auch geschmacklich und inhaltlich hat das Blattgewächs einiges zu …

Bohnen

Dieser Artikel bezieht sich auf unsere Busch- und Stangenbohnen (“Gartenbohnen”), die ursprünglich in Südamerika beheimatet waren, wo sie bis heute viele Nationalgerichte liefern. Es gibt eine wunderbare Vielfalt an Bohnensorten — allein …

Bohnenkraut

Beim Bohnenkraut wird unterschieden zwischen Sommer- und Winterbohnenkraut, auch Bergbohnenkraut genannt. Bei uns findet man mittlerweile beide Sorten im Anbau: das Bergbohnenkraut kann auch hier im Voralpenland überwintern, während das …

Brennnessel

Dass die Brennnessel ein unterschätztes Gemüse ist, liegt vermutlich an ihren Nesseln, den feinen Härchen, die Juckreiz auslösen. Diese machen die Ernte und Verarbeitung etwas komplizierter, dennoch lohnt sich der Aufwand. Die Brennnessel ist …

Chili/Peperoni

Chili und Peperoni — die extrem sorten- und aromenreiche Würzpflanze mit tollen Fruchtformen, -farben und unterschiedlichsten Schärfegraden. Zwar gehören alle Paprika, Chili und Peperoni gehören zur gleichen Gattung Capsicum , doch werden …

Dicke Bohne

Vor allem in der mediterranen Küche werden Dicke Bohnen, Puffbohnen, Ackerbohnen oder Fava sehr geschätzt — ein Sommergemüse mit vielen Namen. Hierzulande kann man sie kaum noch im Laden erwerben und kennt sie nur als Gründüngung, Viehfutter und …

Estragon

Estragon ( Artemisia dracunculus ) ist eine bis 2 Meter hohe, mehrjährige, mit Wermut verwandte Gewürzpflanze. Ihr ursprüngliches Vorkommen erstreckt sich von Osteuropa bis Asien und von Kanada bis Mexiko. Wir haben derzeit folgende Sorten im Anbau: …

Fenchel

Fenchel ist eine alte, mediterrane Kulturpflanze, die außerhalb Südeuropas die Gemüter zu teilen scheint… Am weitesten verbreitet ist die Nutzung von Knollen- und Gewürzfenchel — letzterer bildet keine Knollen (verdickte Blattscheiden) aus, kann …

Gurke

Jeder kennt die mit dem Kürbis verwandte Pflanze, als erfrischendes, wasserreichstes Gemüse darf sie im Sommer bei einer Brotzeit nicht fehlen… Was kaum einer weiß, wir essen die grünen Gurken eigentlich unreif: zur Samenreife ist ihre harte Schale …

Gurke

… Wir haben derzeit folgende Sorten im Anbau: Telegraph Improved Soo Yoo Long Tanja Gundel Mexikanische Minigurke Edmonson Netzgurke De Sikkim Einlegegurke Pohjola Phoona Kherra Long Vert d’Alan Verwendung … … … Wirkung … Ernteanteil Gurke …

Holunderblüten

Holunderblüten sind seit langer Zeit ein Nahrungs- und Heilmittel des Menschen und bringen einen der ersten blumigen Geschmäcker im Frühjahr (Mai) auf den Teller — oder heutzutage auch gern ins Glas in Form eines “Hugo”. Die sogenannten Hollerblüten …

Koriander

Dieses Frühlingskraut scheidet die Geister — die einen lieben ihn und freuen sich schon die ganze Zeit auf den herrlich frisch-aromatischen Geschmack, die anderen können und wollen ihn nicht riechen… Die Rede ist vom “Echten Koriander” ( …

Kürbis

Kürbis kennen die meisten wohl nur als Herbstgemüse oder als Herbstdekoration. Doch die Sorten-, Farben- und Formenvielfalt ist schier grenzenlos. Wir haben ein paar herausgesucht und bieten euch schon im Sommer den ersten Vorgeschmack auf die …

Lauch

Lauch oder Porrée stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und ging aus dem Ackerlauch hervor, der bereits in der Antike kultiviert wurde. Die zweijährige Pflanze bildet im zweiten Jahr hübsche, große Blüten — kann ab dem Zeitpunkt des …

Mairübe / Herbstrübe

Mai-, Herbstrüben oder auch Navetten wurden in Südeuropa schon in der Antike kultiviert, und war auch lange nach der Einführung der Kartoffel Hauptnahrungsmittel, bis sie dann hier bei uns nach Ende des 12. Weltkriegs in “Vergessenheit” …

Mangold

In Deuschland fast in Vergessenheit geraten, erlebt der Mangold gerade eine kleine Renaissance. In Südländern wie Italien und Griechenland ist der Mangold seit jeher ständiger Begleiter in der Küche und wird vielfältig zubereitet. Ausgewachsener …

Paprika

Paprika stammen ursprünglich aus Südamerika, Wildformen wurden bereits um 7.000 v. Chr. genutzt. Kolumbus brachte sie (vmtl. Chili) als Würzmittel “Pimienta” (Pfeffer) von seiner Reise nach Europa, über Jahrhunderte wurden tausende von …

Pastinake

Die Pastinake ist ein sehr altes Winter-Wurzelgemüse mit sehr feinem Geschmack und vielen gesunden Inhaltsstoffen. Sie ist wohl eines der ältesten Kulturgemüse der Menschheit und hatte bereits vor Christi Geburt eine “Boom-Zeit” im …

Puntarelle

Die Puntarelle, Puntarella, Catalogna oder auch Vulkanspargel genannte Pflanze mit charakteristischen Bitterstoffen ist eine mediterrane Spezialität und gehört zu den Blattzichorien-/Chicorée-Salaten ( Cichorium intybus ). Optisch ähnelt sie in …

Radieschen

Radieschen sind das ideale Frühlingsgemüse und eins der ersten in der Saison. Mit ihrem typisch knackigem aber auch scharfem Geschmack eine Erfrischung nach dem Winter. Wir haben derzeit folgende Sorten im Anbau: Cherry Belle (rot, rund, relativ …

Rote Bete

Wahrscheinlich kennen die meisten nur kugelrunde, “rote” Rote Beten / Rana / Rüben — doch es gibt eine bunte Sorten- und Formenvielfalt des mit Mangold und Zuckerrüben verwandten Gemüses: Gelbe Bete, Weiße Bete, Ringelbete (z.B. ‚Tonda …

Rote Bete

Wahrscheinlich kennen die meisten nur kugelrunde, “rote” Rote Beten / Rana / Rüben — doch es gibt eine bunte Sorten- und Formenvielfalt des mit Mangold und Zuckerrüben verwandten Gemüses: Gelbe Bete, Weiße Bete, Ringelbete (z.B. ‚Tonda …

Rübstiel/Stielmus

Namenia, im Rheinland als “Rübstiel” oder “Stielmus” bekannt, zählt zu den eher unbekannteren Gemüsesorten in Deutschland. Dennoch ist es ein tolles, regionales Frühlingsgemüse, das züchterisch aus Mairüben entstanden ist und …

Spinat

Spinat kennt vermutlich jeder. Das Blattgemüse kann jung im Salat mitgegessen werden oder als Smoothie verarbeitet werden. Im ausgewachsenen Stadium dient der Spinat als Soßengrundlage oder Auflage für Quiche, Pizza oder Blätterteigtaschen. Wir …

Tatsoi

Tatsoi ist verwandt mit dem Pak Choi, allerdings in etwas anderer Wuchsform. Statt in die Höhe bleibt der Tatsoi flach am Boden und bildet dunkelgrüne feste Blätter. Das asiatische Kohlgewächs schaut nicht nur schön aus, sondern ist auch sehr gesund …

Tomate

Tomate ( Solanum ) gehört zu den Nachtschattengewächsen. Ihre Wildformen sind/waren ursprünglich in Mittel- und Südamerika beheimatet und wurden dort von den Maya, Azteken und anderen Völkern kultiviert. Christoph Kolumbus und Hernán Cortés brachten …

Unser Salat

Bei Salat liegt unser Fokus auf spannend klingenden, alte Erhaltersorten (z.B. Regina dei Ghiacci), geschmackliche oder optische Raritäten oder robuste, an unser Voralpenklima angepasste neue Sorten — mal für den Anbau als Schnittsalat, mal als …

Weißkraut

Ob für Sauerkraut, Kohlsuppe oder sommerlichen Krautsalat — ein Weißkohl bietet die Grundlage für tolle Gerichte — auch wenn er als Kultur in regen- und schneckenreichen Sommern nicht immer einfach ist. Wir haben folgende Sorte im Anbau: Golden …

Wirsing

Wirsing ist ein feinkrauser Kopfkohl, der im Herbst reif wird und je nach Sorte auch sogar den Winter überdauern kann. Es gibt eine tolle Vielfalt an Sorten, leider sind die sehr zarten italienischen Sorten, wie der lila “Violaceo di …

Zitronenmelisse

Die Zitronenmelisse ist ein tolles Tee- und Erfrischungskraut, hilft aber auch bei Erkältungen sehr gut. Damit habt ihr die Wahl, ob ihr sie frisch ins Wasser gebt als Geschmacksgeber, als Eistee kocht oder trocknet und im Winter dann in den Tee …

Zuckererbsen

Wer kennt nicht diese Erinnerung — als Kind durch den Garten der Eltern oder Großeltern zu stapfen und sich direkt die ersten, frischen Zuckererbsen/Zuckerschoten abzuzupfen und in den Mund zu stecken? Wenn die Zuckererbsen reif werden, ist der …

Zuckermais

Mais wird schon Jahrhunderte lang auch bei uns am Alpenrand angebaut — meist jedoch als stärkehaltiger Körnermais, den man zu nahrhaftem Maisbrei/Polenta verarbeiten kann. So haben sich einige tolle bunte Regionalsorten erhalten, die nun auch wieder …

Zwiebel

Küchenzwiebeln sind ausdauernde Pflanzen, die jedoch im Gemüseanbau nur ein- oder zweijährig kultiviert wird. In hiesigen Anbaugebieten ist die Frühjahrskultur vorzuziehen, da ein Überwinterungsanbau durch späte Kahlfröste das Ausfallrisiko deutlich …