© 2021 video by Ida Bechtle, honeypot.io

Kohlrabi in Parmesan-Kräuter-Panade

Wir bauen gutes Gemüse in der Region an,
halten Workshops & schneiden Obstbäume

Zutaten

1 Kohlrabi, Mehl, 1 Ei, geriebenen Parmesan, fein gehackte Kürbiskerne, Paniermehl, Salz, ggf. Kräuter (z.B. frischen Oregano aus der Kiste) und Paprikapulver

Zubereitung

Drei tiefe Teller vorbereiten. Den Kohlrabi in ca 1cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Panade vorbereiten; Hierfür etwas Mehl in einen Teller füllen, in einem zweiten Teller das Ei verquirlen und eine Prise Salz hinzugeben. Im dritten Teller dann Parmesan, Kräuter, etwas Salz, sowie Paprikapulver und Paniermehl vermischen.

Zum Panieren werden die einzelnen Scheiben Kohlrabi erst einmal gründlich im Mehl gewendet, bis keine feuchten Stellen mehr vorhanden sind. Jetzt die Scheibe einmal pro Seite im Eigemisch wenden und anschließend kurz in der Parmesan-Kräuter-Panade wenden. Diese gut andrücken.

Der Bratling wird nun in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze leicht goldbraun angebraten. Anschließend ca. 15min im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen und direkt servieren. Dazu passt Kartoffelsalat oder Ofenkartoffeln und diverses grünes Gemüse.

Mehr zu enthaltenen Gemüsesorten