Schaufel&Gabel
Bunte Obst- und Gemüsevielfalt
vom Kapellgarten Jaudenmühl

Du willst einen SoLaWi Ernteanteil?
Schreib uns!

Blattkohl: Grünkohl, Braunkohl, Schwarzkohl

Braunkohl ist die ursprüngliche Variante des Grünkohls. Die krausen, rötlich-violetten Blätter sind kraus, rötlich-blau und frosthart sind im Winter schmackhaft und ergeben kräftiges Beigemüse oder Soße. Die Pflanzen werden bis 1,80 m hoch mit einem bis zu 6cm dicken Stiel. Die Sorte ist in der Slow Food Arche des Geschmacks aufgenommen.

Nero di Toscana, auch bekannt als Schwarzkohl ist sehr beliebt in der italienischen Küche und ist ebenfalls ein sehr leckeres Beilagengemüse.

Alle Blattkohlarten sind in Deutschland typische Wintergemüse und sind teilweise sehr frosthart, sodass man im eigenen Garten durchaus auch manchmal den ganzen Winter noch Grünkohl ernten kann. Je später geerntet wird, desto süßer und milder wird der Kohl im Geschmack.

Wir haben derzeit folgende Sorten im Anbau:

  • Altmärker Braunkohl
  • Braunkohl Roter Krauskohl
  • Lerchenzungen
  • Lippischer Braunkohl
  • Negro Romano
  • Nero di Toscana
  • Niedriger Grüner Krauser

Verwendung

Klassisch wird Grün- und Braunkohl hierzulande mit Zwiebeln und Speck kleingeschnitten zu Fleischgerichten als Soße gereicht. Er lässt sich aber auch zu einem Pesto zubereiten (z.B. mit Olivenöl, Knoblauch, Parmesan, Salz, Pfeffer und Sonnenblumenkernen) oder einfach in der Pfanne gebraten werden. Sogar Gemüsechips sind möglich, dazu entweder in einer Heißluftfritteuse backen oder im Ofen bei ca. 200 Grad mit ein wenig Öl sowie Gewürzen trocken backen.

Wirkung

Grünkohl (und Braunkohl) hat einen der höchsten Gehalte an Betacarotinen in Lebensmitteln, roh einen sehr hohen Vitamin C Anteil, gesundheitsfördernde Senfölglykoside und viel Vitamin K. Damit zählt er gerade im Winter zu einem wichtigen Nahrungsmittel in unserem Klima und man spart sich vielleicht auch das ein oder andere Nahrungsergänzungsmittel durch den Verzehr von frischem Grünkohl.

Ernteanteil

Blattkohl ist in Ernteanteilen von Oktober bis November 2020 enthalten.**